Elisabethenschule


Vogtstrasse 33-35, 60322 Frankfurt






Seit dem Schuljahr 2008/2009 arbeitet Kaleidoskop e.V. gemeinsam mit der Elisabethenschule an dem Projekt "Ganztagsschule".

Unser Anliegen ist es, durch verschiedene Angebote im Nachmittagsbereich den Lernort Schule auszuweiten. Schule soll als ein Ort des gemeinsamen Lernens und Lebens wahrgenommen werden, an dem sich Schülerinnen und Schüler wohl fühlen und sich verantwortlich fühlen für das, was in ihrer Schule passiert.
Oberste Priorität hat hierbei die Ausrichtung der Angebote an den Bedürfnissen und Wünschen der Schülerinnen und Schüler, sowie deren aktive Einbeziehung und Partizipation in die Programmgestaltung.

Zu diesem Angebot gehört auch die Lernzeit: In Kleingruppen von 10-15 SchülerInnen erledigen die TeilnehmerInnen aus den Klassen 5-7 ihre Hausaufgaben und vertiefen Lerninhalte, indem sie die vorhandenen Übungsmaterialien und Lernspiele nutzen.

Alle weiteren Betreuungsangebote am Nachmittag sind für die Kinder der Elisabethenschule kostenlos und unverbindlich. Die Schülerwohnung bietet Ihren Kindern täglich von 12:30-16:00 Uhr eine offene Betreuung mit wechselndem Angebot. 


Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Lernzeit und der Betreuungsangebote ist Nina Stadi.

Wir freuen uns Sie und vor allem Ihr Kind bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen allen ein gutes Gelingen!

 
ACHTUNG: Erst das gewünschte Halbjahr auswählen - Details & Anmeldung anklicken, nun folgt eine Übersicht zu den Lernzeitangeboten, bitte auf dieser Seite ganz nach unten scrollen und auf "Jetzt anmelden" klicken - dann folgt die eigentliche Anmeldung. Vielen Dank!

 

Kontakt

Ansprechpartner Kaleidoskop e.V.
Frau Vivian-Anina Stadi
stadi@kaleidoskopev.de
069-4107 1577
Ansprechpartner Schule
Frau Anna Hau
schuelerwohnung@kaleidoskopev.de
069-4107 1577

Folgende Maßnahmen bieten wir an dieser Schule an:



Bezeichnung von - bis Anmeldung von - bis Geeignet für Freie Plätze
Leider finden im Moment an dieser Schule keine Maßnahmen statt.